Michael Bacher

Nach einer Berufsausausbildung zum Kommunikations-Elektroniker beim Fernmeldeamt Kempten studierte Michael Bacher Informatik an der Fachhochschule Isny. Während seines Studiums war er bei Fujitsu Siemens Computers in München als Entwickler von Testprogrammen für die Compiler und Debugger eingesetzt. Seine Diplomarbeit behandelt das Debuggen von Programmen mit echt parallel ablaufenden Prozessen.

 

Seit dem Ende seines Studiums an der Fachhochschule Isny arbeitet Michael Bacher in Teilzeit als System- und Anwendungsbetreuer an der Fachhochschule Kempten.

 

Berufsbegleitend folgte ein Studium in Informatik an der Fern-Universität Hagen. Die Masterarbeit im Bereich der Kryptographie durchleuchtet die "Stellschrauben" eines skalierbaren Verschlüsselungsalgorithmus durch Analyse seines induzierten Zustandsgraphen.

 

Michael Bacher ist zusätzlich zu seiner Tätigkeit als Systemadministrator als Lehrbeauftragter mit mehr als 10-jähriger Erfahrung in verschiedenen Institutionen tätig wie Duale Hochschulen, Fachhochschulen, Berufskolleg, Fachschulen, Berufsschulen und ausbildungsbegleitenden Hilfen.

 

In der Forschung beschäftigt er sich mit den Themengebieten "Wissensbasierte Systeme" sowie "Informations- und Wissensmanagement" . In der Smart iBrush / BrushGuide Forschungsgruppe ist Michael Bacher Miterfinder von Patenten im Bereich Biowissenschaften.

 

Michael Bacher verfügt über Hochschul-Zertifikate in Projektmanagement und Betriebspsychologie sowie die bestandene Prüfung nach der AEVO Ausbilder Eignungsvorordnung (ADA-Schein). Sein Assignment in Betriebspsychologie handelt über "Machtphänomene im Management". 

 

ENGLISH

 

 

After an apprenticeship to a communications electronics engineer at the telecommunications office in Kempten Michael Bacher studied computer science at the university of applied science in Isny. During his studies he worked as a software engineer at Fujitsu Siemens Computers and designed programs testing the compilers and debuggers. His degree dissertation is about debugging programs with real parallel processes.

 

After his studies at the university of applied science in Isny Michael Bacher works part time as a system and application administrator at the university of applied science in Kempten.


Thereafter Michael Bacher studied informatics and computer science at the university in Hagen. The master thesis analyses the parameters of a scalable encryption algorithm by exploring its induced state machine.

Michael Bacher is an assistant professor for STEM fields more than 10 years in several faculties like universities of applied science, professional schools and profesional coaching.

In research Michael Bacher works in fields of artificial intelligence and machine learning. Michael Bacher is joint inventor of several patents in the field of life sciences.

Michael Bacher is a certified project manager, a certified industrial psychologist and a master professional of education. His degree dissertation as an industrial psychologist is about "power phenomenona on management level".

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael Bacher